Operation

Niemand lässt sich gerne operieren. Unser Ziel ist es, die Symptome unserer Patienten vor allem mit konservativen Behandlungsmethoden zu lindern und sie zu heilen. Je nach Krankheitsbild und Verlauf muss eine Operation aber manchmal trotzdem sein.

Wenn ein chirurgischer Eingriff nicht zu vermeiden ist, kommt es auf die Erfahrung des Operateurs genau so an wie auf dessen gute und vertrauensvolle Beziehung zum Patienten. Der operierende Mediziner sollte nicht nur die Krankengeschichte des Patienten kennen, sondern wissen, um wen es sich handelt. 

 

Kompetent und sicher

Dr. Springmann operiert seit über 15 Jahren selbst. Er hat in dieser Zeit umfassende Erfahrungen gesammelt und nimmt an regelmäßigen Fortbildungen teil. Er belegt Betten im voll ausgestatteten Kaiserin-Auguste-Victoria-Krankenhaus Ehringshausen, in dem sich auch die Praxis befindet. Das bedeutet kurze Wege und ein hohes Maß an Sicherheit für die Patienten. 

Operationsarten

Im orthopädischen Bereich gibt es prinzipiell zwei Verfahrensweisen für chirurgische Eingriffe:

  •  Arthroskopie – minimalinvasives Verfahren, sog. »Schlüsselloch-OP«
  • Operation im offenen Verfahren

Nach den Verfahren richtet sich auch die Aufenthaltsdauer des Patienten im Krankenhaus. Bei minimalinvasiven Operationen kann der Patient oft schon nach einer kurzen Beobachtungszeit wieder nach Hause. Aber auch bei einer klassischen Operation im offenen Verfahren sind die Verweilzeiten in der Klinik inzwischen stark abgesunken. Bei kleineren offenen Eingriffen kann der Patient die Klinik ebenfalls oft noch am Tag der Operation wieder verlassen.

Welches Verfahren zum Einsatz kommt, hängt vom Krankheitsbild, der Vorgeschichte und der Einschätzung des Operateurs ab. 

Vorbereitung zur Operation

Wenn eine Operation durchgeführt werden soll, muss der Patient eine Reihe von Hinweisen beachten:

  • Am Operationstag nüchtern sein (keine feste Nahrung zu sich nehmen, keine Rauschmittel)
  • Fahrdienst in Anspruch nehmen – nach der OP besteht Fahrtuntüchtigkeit
  • Alle Medikamenteneinnahmen im Vorfeld mit dem Arzt besprechen
  • Alle Fragen vorab mit dem Arzt besprechen
  • Informationsbroschüre gut durchlesen

Informationsbroschüre Operationen

Hier finden Sie unsere Informationsbroschüre Operationen